Sanierung und Erweiterung

Schulhaus Mühlematt

Künten

 

Projekt 2001
Ausführung 2002/ 03
Fotos Tom Bisig, Basel

 

Das Schulhaus "Mühlematt" wurde im Jahre 1960 gebaut und im Jahre 1974 um ein Stockwerk erweitert. Dem Schulhaus fehlten neben den Gruppenräumen diverse Nebenräume um den heutigen Bedürfnissen zu entsprechen. Die Erweiterung sollte aus organisatorischen Gründen in direkter räumlicher Verbindung zum Schulhaus stehen, deshalb drängte sich die Idee des Dachreiters auf. Bei der Erneuerung der Klassenzimmer und Gänge bildeten die bestehenden Oberflächen (Eichenparkett und Klinker) den Ausgangspunkt der Materialisierung. Da der Pausenplatz und die Pausenhalle in einem schlechten Zustand waren, wurden sie komplett ersetzt.