Umbau/Erweiterung

Wohnhaus Bergliweg

Oftringen

 

Projektbeginn 2014

Ausführung 2014/15

Fotos Marc Straumann

 

An schöner Aussichtlage am westlichen Ausläufer des Bühnenbergs in Oftringen stand das Elternhaus des Bauherrn, ein Baumeisterhäuschen Baujahr 1948, welches den heutigen Wohnbedürfnissen nicht mehr entsprach. Durch die extreme Hanglage war das bestehende Haus nur über einen Gartenweg ab Bergliweg erreichbar.

 

Eine der Aufgaben bestand darin, das Wohnhaus so umzubauen und zu erweitern, dass eine adäquate Einstellmöglichkeit und eine interne Erschliessung ab Bergliweg ermöglicht wird. Das neue Raumprogramm sollte neben dem Wohnraum mit direktem Gartenzugang, grosszügig gedeckten Aussenräumen und einem Pool, vier Individualzimmer mit dazugehörigen Nassräumen aufweisen.

 

Das bestehende Haus wurde bis auf das Untergeschoss rückgebaut.

Das Untergeschoss in Massivbauweise wurde baulich angepasst und beherbergt neu das Wohn- und Esszimmer mit rückgelagertem Individualzimmer. Talwärts wurde das Wohnhaus mit neuen Keller- und Technikräumen, sowie einem internen Treppenhaus, welches ab dem neuen Hauszugang Bergliweg kaskadenartig dem Hang folgend, erweitert. Der Pool befindet sich höhenversetzt südseitig vor dem Wohnraum und liegt direkt über den gedeckten Einstellplätzen.

Das neue Obergeschoss, in welchem drei weitere Individualzimmer untergebracht sind, wurde in Element-Holzbauweise erstellt und mit einer teilweise perforierten Cortenstahlfassade, welche sich in den Schiebeläden mit gleicher Verkleidung fortsetzt, ergänzt. Durch die grosse Auskragung des Obergeschosses bietet sich vorgelagert zum Wohnzimmer ein grosszügiger, gedeckter Aussenraum.

 

Das Thema der Perforation wird im Innenraum an der treppenbegleitenden Wand weitergeführt und bietet durch die Hinterleuchtung eine Grundausleuchtung des Treppenraums. Die Materialisierung bleibt mit dem kleinmasstäblichen und grau geseiften Klötzliparkett, dem feinen Abrieb der Wände, den weiss gelaugten Holzdecken und den Mosaiksteinzeugbelägen in den Nassräumen zeitlos und zurückhaltend. Der Wohnraum wird durch die freistehende Kücheninsel strukturiert, die Küchenrückfront mit den Apparaten lässt sich hinter raumhohen Schiebeelementen komplett schliessen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wohnhaus Bergliweg Oftringen
Wohnhaus Bergliweg Oftringen
Wohnhaus Bergliweg Oftringen
Wohnhaus Bergliweg Oftringen
Wohnhaus Bergliweg Oftringen
Wohnhaus Bergliweg Oftringen
Wohnhaus Bergliweg Oftringen
Wohnhaus Bergliweg Oftringen